Drohnen im Naturschutz und in der Landschaftspflege

6. November 2019 - 9:40

Fachtagung des Landesbüros am 23. November 2019 im Potsdamer Haus der Natur, weitere Informationen: https://www.landesbuero.de

Am 23. November findet im Potsdamer Haus der Natur in der Lindenstraße die Fachtagung „Einsatz von Drohnen im Naturschutz und in der Landschaftspflege“ statt. Anhand von Fachvorträgen wollen wir belegen, wie wichtig der Einsatz von Drohnen bereits heute in den Bereichen Kontrolle von Ökosystemen, Landschaftspflege und Waldentwicklung, der Wildbestandsmessung oder bei der Erfassung von Brutvogelkolonien ist. Weiterhin wollen wir natürlich auch auf die rechtlichen Rahmenbedingungen, die beim Einsatz von Drohnen zu beachten sind, verweisen. Beginn der Veranstaltung ist um 10.00 Uhr im Reimar-Gilsenbachsaal. Der Zugang ist behindertengerecht. Die Veranstaltung ist öffentlich. Beitrag Verpflegung: 5 Euro.